Bergische 50: Die Strecke für 2021 ist fertig

Auch in diesem Jahr wird es das Wanderevent Bergische 50 in Wipperfürth geben. Am Samstag, den 03. Juli 2021 startet die Bergische 50 wieder vom Marktplatz in der Wipperfürther Altstadt. Eine neue und landschaftlich sehr reizvolle Strecke durch die Wälder und Wiesen und die typisch hügelige bergische Landschaft mit ihren zahlreichen kleinen Weilern erwartet die Wanderer. Am Weg liegen gleich drei Talsperren. Der Veranstalter MasterLogistics hat die diesjährige Strecke jetzt veröffentlicht, diese finden Sie hier unter www.alltrails.de oder unter www.komoot.de.

Wir haben mit unseren Hotelies Pakete gepackt. Sport Höfer und Schuhaus Flossbach machen besondere Aktionen und Sonderangebote für Wanderausrüstung (siehe rechte Spalte).

Anmeldungen für die Bergische 50 sind online unter www.bergische50.de noch möglich. Dabei können Sie die Strecke nicht nur als Einzelstarter, sondern auch als 2-Personen- oder 4-Personen- Staffel erwandern. Ebenso gibt es spezielle Teilnahmemöglichkeiten für Firmen-Teams.

Das war die Bergische 50 am 10. Oktober 2020

Die Bergische 50 am 10. Oktober 2020 war ein voller Erfolg. Statt Regen gab es in diesem Jahr viel Sonne und über 1.000 Wanderer genossen die Tour durchs Bergische Land rund um Wipperfürth. Das umfangreiche Hygienekonzept des Veranstalters sowie zahlreiche Helferinnen und Helfer machten das Wanderevent zu einem sicheren Vergnügen auch in Coronazeiten.