Wandern in und um Wipperfürth

Milchweg

Auf dem 4,5 km langen Milchweg informiert die Milchkuh Lotte kleine und große Wanderer alles, was man rund um die Milch und die dazugehörige Kuh wissen muss. Dieser Rundweg ist auf leichten Terrain, hat eine überschaubare Länge und ist gut geeignet für einen Familiennachmittag.

Empfohlener Startpunkt: Jugendherberge Wipperfürth
(Adresse fürs Navi: Ostlandstraße 34, 51688 Wipperfürth)
Dauer: ca. 1 ½  Stunden

Hinweis: Forstwege können wegen Rodungsarbeiten schwer passierbar ggf. matschig sein.

Auf 8 Tafeln erfahren Sie Allerlei über naturschutzorientierte Milchwirtschaft und spezielle Begebenheiten im Bergischen Land. Der Weg verläuft durch die typisch grüne und hügelige Landschaft des Bergischen Landes und kommt an gleich drei Milchviehbetrieben vorbei, wo man den Alltag der Milchbauern als Wanderer mitbekommen kann. Wer mag, kann an Lottes Wissensquiz teilnehmen und von Tafel zu Tafel Fragen beantworten. Die Lösung folgt jeweils auf der nächsten Schautafel.

Dieser Weg lässt Sie auch hervorragent mit dem Segway erkunden und die GHW Klettergarten und Segwaytouren GmbH bietet diese Segway-Tour an.

Jetzt Foto vom Milchweg machen und Rucksack gewinnen