Wandern in und um Wipperfürth

Heimatweg

Der Heimatweg in Wipperfürth ist einer von 24 Themenwanderwege (Bergische Streifzüge) im Bergischen Wanderland.

Die 11,1 km lange Tour (ca. 3 Stunden) führt vom Herzen Wipperfürths zur Neyetalsperre und wieder zurück.

Das Bergische Heimatlied mit seinen sechs Strophen über die Geschichte und die Besonderheiten des Bergisches Landes sind Wegthema dieses wunderbaren Steifzuges.

 

Tipp: Kostenlose Parkplätze an den Ohler Wiesen und Wupperstraße. Auf dem Marktplatz ist die kostenpflichtige Parkzeit auf 2 Stunden beschränkt.

 

Bergisches Heimatlied

"Wo die Wälder noch rauschen, die Nachtigall singt, die Berge hoch ragen, der Amboss erklingt. Wo die Quelle noch rinnet aus moosigem Stein, die Bächlein noch murmeln im blumigen Hain. Wo im Schatten der Eiche die Wiege mir stand, da ist meine Heimat, mein Bergisches Land."