Zum Hauptinhalt springen

Typisch Bergisch mit vielen abwechselungsreichen Gesichtern

Herzlich Willkommen in Wipperfürth

Was macht die 800 Jahre alte Hansestadt Wipperfürth aus?

Der Charme der Gegensätze zwischen Alt und Neu? Das Bergische Land mit seinen vielen atemberaubenden Aussichten?  Die herrliche Natur die einen hohen Naherholungswert und eine ganz große Lebensqualität bedeutet? Wasser als Anziehungsmagnet für Jung und Alt? Das Ambiente des Marktplatzes, das zum Verweilen einlädt? Die Verbundenheit zu den sieben umliegenden Kirchdörfern?

Gemeinsam machen diese Attraktionen Wipperfürth zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Wipperfürth ist grün! Die Hansestadt liegt inmitten der wunderschönen grünen Umgebung des Bergischen Landes. Zahlreiche Wälder bieten in der Mittelgebirgslandschaft ein gut ausgeprägtes Wandernetz und laden zum Bewegen ein.

Wipperfürth ist nah am Wasser gebaut! Die Stadt der Talsperren liegt unmittelbar an der Wupper und ist umgeben von zahlreichen Talsperren, die malerisch eingebettet in der Bergischen Landschaft liegen. Wipperfürth kann mit seinem Radwegenetz inmitten von Talsperren und grünen Anhöhen den verschiedensten Ansprüchen gerecht werden.

Wipperfürth ist historisch! Die ereignisreiche Vergangenheit Wipperfürths kann man überall in der Stadt entdecken: sowohl die Baudenkmäler als auch die Architektur erzählen noch heute ihre Geschichten.

Wipperfürth ist gemütlich! Am Marktplatz und in der Innenstadt laden zahlreiche Restaurants, Cafés, Gaststätten und Eisdielen zum Verweilen ein. Die Biergärten und Außengastronomie bieten insbesondere in den wärmeren Jahreszeiten ein einzigartiges Ambiente.

Wipperfürth ist kulturell! So abwechslungsreich die Region, so vielfältig auch ihr Kulturangebot. Musikveranstaltungen, Kleinkunst, Lesungen, Theateraufführungen, Ausstellungen aber auch Kirchen bis hin zu Denkmälern – es ist für jeden etwas dabei.

Nachrichten

Die nächste Bergischen 50 startet am 23. April 2022

Am 23. April startet die Bergisch 50 wieder in Wipperfürth. Weitere Details zum Weg und Ablauf und anderen Aktionen folgen.

Schäden an Wanderwegen durch Hochwasser

Durch das Unwetter und sintflutartige Regenfälle Mitte Juli sind zahlreiche Wege und Brücken im Bergischen Wanderland beschädigt worden und…

Der Milchweg in Wipperfürth erstrahlt im neuen Glanz

Der Milchweg ist ein beliebter Themen-Wanderweg. Jetzt wurden alle acht Wegtafeln des rund vier Kilometer langen Wipperfürther Milchweges…

Neue Wanderparkplatz-Tafel in Wipperfürth-Kreuzberg als Prototyp für neues Design

Rein in die Wanderschuhe und raus in die Natur: Wandern im Bergischen Land wird immer beliebter und ist ein bedeutender Tourismusfaktor. Die…

Kontakt

 

Martin Graffmann

Martin Graffmann
Tourismusbeauftragter
Telefon: 02267 / 64-361
Telefax: 02267 / 64-282
Marktplatz 15, Raum 4
Erreichbarkeit
Mo - Fr 9.00 - 12.30,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr

 

Jana Raffelsiefen

Jana Raffelsiefen
Assistentin Stadtmarketing
Telefon: 02267 / 64-303
Telefax: 02267 / 64-282
Marktplatz 15, Raum 4
Erreichbarkeit
Mo - Fr 8.00 - 12.30 Uhr,
Mi zusätzlich 14.00 - 17.00 Uhr
Logo Naturpark Bergisches Land
Logo RadRegionRheinland
Logo Dein Nordrhein-Westfalen
Logo Das Bergische
Logo Wasserquintett
Logo Wir Bergischen