Gasthaus Penne

Das Gasthaus Penne

Unmittelbar am Marktplatz stehen die beiden ältesten Häuser der Hansestadt Wipperfürth, die den Stadtbrand von 1795 überlebten: Gasthaus Penne und Altes Stadthaus.

Dieses Haus gehörte einst den Freiherrn von Nagel, die später ins Baltikum verzogen sind. Seit vielen Jahren wird es gastronomisch genutzt ebenso wie einige andere Häuser am Markt heute gemütliche Kneipen und Restaurants beherbergen, die für viele am Wochenende ein Geheimtip sind.

 

 

Nächste Station: Hausmannsplatz

Zurück zur Übersicht